Indien Micro Business

Indien, Schulung

EIN NÄHZENTRUM FÜR WITWEN

21 Mrz , 2019  

Im August 2018 startete ein neues Projekt in Rajahmundry: Ein Nähzentrum für Witwen. Hier lernen bis zu acht Witwen den Umgang mit Stoffen und Nähmaschinen.

Das Training ist kostenlos und dauert jeweils ein halbes Jahr. Das indische nehemia team hat eigens dafür einen Raum angemietet und eine Ausbilderin angestellt. Ziel ist es, die Witwen zu befähigen ein Mikrobusiness von zu Hause aus zu betreiben. Es sollen Schuluniformen und einfache Kleidungsstücke hergestellt werden. Wer die Ausbildung absolviert hat, bekommt eine Nähmaschine als Grundausstattung zur Verfügung gestellt. 

Zurück