Indien, Schulprojekt

Schulprojekt steht in den Startlöchern

15 Dez , 2016  

Carri Mac Farlane besuchte im Oktober das Kinderzentrum des indischen nehemia teams – und sie brachte gute Nachrichten mit: Endlich ist es so weit! Die lang ersehnte Schule wird gebaut!

Seit dreizehn Jahre haben Raja und Ebba Gudala den Wunsch, im Rahmen des nehemia Kinderzentrums eine Grundschule zu starten. Jetzt haben einige Sponsoren eine erste finanzielle Starthilfe gegeben: Der Rohbau ist fertig gestellt! Im Moment sind sie dabei, alle Genehmigungen und diverse andere Dokumente für den Schulbetrieb zu bekommen.

Diese Schule ist primär für Dalit-Kinder geplant. (Siehe Artikel über Dalits). Da nur wenige der Dalitkinder eine ausreichende Schulbildung erhalten, sind Analphabetismus und Kinderarbeit bei den Dalits sehr verbreitet. Daher freuen wir uns, zusammen mit Raja und Ebba einen Beitrag zur Verbesserung der Zukunftschancen dieser Kinder leisten zu können.

Zurück