Deutschland, Flüchtlingsarbeit, Joint Venture

Flüchtlinge besuchen nehemia JointVenture

6 Mrz , 2016  

Das nehemia JointVenture Treffen in der Kofferfabrik erhielt im November Besuch von Flüchtlingen aus dem Kontakt Café. Flüchtlinge aus Äthiopien und Syrien berichteten aus ihrem Leben, ihrer Flucht und ihrem Erleben in Deutschland. Sie drückten viel Dankbarkeit für all die Unterstützung aus, und für die Möglichkeit, hier ein neues Leben beginnen zu können. Das Kontakt Café am Hasenbuck in Nürnberg wird derzeit wöchentlich von ca. 40 Asylsuchenden besucht.

Zurück