Deutschland, Schulungsangebot

Brücken bauen

1 Okt , 2017  

Am 15. und 16.09.2017 trafen sich 29 Teilnehmer aus Deutschland, Ukraine, Türkei, Syrien, Burkina Faso in den Räumen des CVJM Nürnberg zu einem Kulturseminar für Multiplikatoren. Sie engagieren sich haupt- oder ehrenamtlich in der Arbeit mit Migranten und Geflüchteten. In ihren Asyl-Cafés, Mutter-Kind-Gruppen, aber auch in ihren Schulen und Landratsämtern können sie nun die Seminarinhalte nutzen. Der Inhalt des Seminars wurde von nehemia team Mitarbeitern selbst konzipiert, illustriert und zusammengestellt. Die Themen reichten von „Kultur verstehen“ über „Kulturunterschiede“ bis hin zu konkreten Themen wie „Gleichberechtigung von Mann und Frau“, „Umgangsformen“ usw. Ziel des Seminars war es, die Verständigung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu fördern. Dieses Projekt wird unterstützt von der Stadt Nürnberg und von „Aktion Mensch“.

Zurück